blog-social
blockHeaderEditIcon
Warum das richtige Kissen so wichtig ist
Warum das richtige Kissen so wichtig ist

Warum das richtige Kissen so wichtig ist

Gesunder Schlaf beginnt am Kopf. Dabei sind die Anforderungen die ein Kopfkissen erfüllen muss, vielfältig. Weich, kuschelig, gut duftend, hygienisch aber auch eine orthopädische Funktionsweise sollte das Kissen haben.

Wo finde ich das passende Kopfkissen?

Wie bei vielen anderen Produkten gibt es auch bei Kissen eine Auswahl an Kissenherstellern. Doch nicht überall ist die Qualität dieselbe. Zwei wesentliche Qualitätsmerkmale sind bei der Kissenauswahl entscheidend: einerseits der Kissenaufbau und andererseits das Material. Ein Kopfkissen sollte stets eine ergonomische Passform haben, die sämtliche orthopädische Anforderungen erfüllt. Ebenso sollte darauf geachtet werden, dass das Kissen aus natürlichen Materialien besteht. Sowohl beim Kissenkern, bei der Befüllung als auch beim Bezug.

Kompetente Fachberatung vor Kissenkauf

Lassen Sie sich am besten vor Ihrer Kaufentscheidung ausführlich beraten. Eine geschulte Person sollte erkennen, ob ein Kissen die orthopädisch-korrekte Passform für Ihren Körper- und Schulterbau hat. Hier ist besonders wichtig, dass der doppel-S-linienförmige Aufbau der Wirbelsäule auch im Liegen beibehalten wird. Dabei sollte die empfindliche Halswirbelsäule optimal gestützt werden. Eine unzureichende Lagerung oder fehlende Stützkraft wirkt sich oftmals schmerzhaft aus bzw. kann langfristig zu Haltungsschäden führen. Liegen Sie das Kissen vor dem Kauf auf jeden Fall zur Probe. Lassen Sie sich von Ihrem Berater zeigen, ob das Kissen tatsächlich für Ihren Körperbau passt.

Kissen für jede Schlafposition und jeden Schlaftyp

Egal ob Sie zu den Rücken-, Seiten- oder Bauchschläfern gehören, Ihr Kissen sollte Ihre Nackenpartie stützen. Ist das Kissen zu hoch oder zu niedrig so kann es zu einem Abknicken der Halswirbelsäule kommen. Verspannungsschmerzen im Nacken- und Schulterbereich sowie Verspannungskopfschmerzen können die Folge davon sein. Neben der Kissenhöhe ist auch die Kissenbreite wichtig. Ihre Schultern sollten lediglich den Kissenrand berühren, niemals jedoch komplett auf dem Kissen aufliegen. Im breiten SAMINA Kissensortiment findet sich für jede Schlafposition das passende Kissen.

Das SAMINA Kissen Delta ist als ideales Seiten- und Rückenschläfer-Kissen sehr beliebt.

Mit SAMINA-Produkten sorgt man nicht nur für den besten Schlaf, sondern bringt auch die Umwelt wieder ein Stückchen ins Gleichgewicht – CO2 neutral hergestellt.

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing
Comments
blockHeaderEditIcon
FOOTER_TEST
blockHeaderEditIcon

Kostenloser

SCHLAF TEST
schon gemacht?
Schalf Gesund Konzept Ihr Schlaf Test mit sofort Auswertung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*